Mitinhaberversammlung in Obertrum

Im voll besetzten Saal des Landesberufsschülerheim in Obertrum bedankt sich Sprengelobmann Herbert Reibersdorfer bei den rund 200 anwesenden Mitgliedern und Kunden für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen.

Bei der Mitinhaberversammlung für den Sprengel Obertrum und Mattsee berichten die Geschäftsleiter Dir. Mag. Herbert Geiersperger und Dir. Nikolaus Huber über eine erfolgreiche Sozialbilanz und blicken auf eine solide und positive Entwicklung der Raiffeisenbank Salzburger Seenland für das Geschäftsjahr 2016 zurück.

Bankstellenleiter Ing. Günther Winkler bedankt sich bei den Kunden der Bankstelle Obertrum für das Verständnis während der Umbauphase und ergänzte den Bericht der Geschäftsleiter durch Themen, welche die Bankstelle Obertrum betreffen. Bankstellenleiter Norbert Hager berichtet über die, aufgrund der Verschmelzung mit der RB Berndorf-Seeham eGen stattgefundenen Änderungen in der Bankstelle Mattsee, wie Schalteröffnungszeiten, die Benutzung der SB-Zone, den erweiterten Beratungszeiten von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr sowie über die Möglichkeit Geldtransaktionen am Nachmittag in der Bankstelle Seekirchen und Bankstelle Obertrum zu tätigen

Anschließend informiert Herr Notar Dr. Philip Ranft, unsere Kunden, Mitglieder und Gäste über "Das neue Erbrecht - was sich wirklich ändert!" und verweist nach seinem interessanten Vor-trag auf die Möglichkeit einer kostenlosen ersten Rechtsauskunft in seinen Räumlichkeiten.

    • Mitinhaberversammlung in Obertrum
    • Mitinhaberversammlung in Obertrum
    • Mitinhaberversammlung in Obertrum
    • Mitinhaberversammlung in Obertrum
    • Mitinhaberversammlung in Obertrum
    • Mitinhaberversammlung in Obertrum
    • Mitinhaberversammlung in Obertrum
    • Mitinhaberversammlung in Obertrum
    • Mitinhaberversammlung in Obertrum